0

Inhalt Zehn-Minuten-Internet Newsletter vom 17.2.2019

Im Z-M-I, dem Zehn-Minuten-Internet Newsletter berichte ich jeden Sonntag über interessante Links (heute u.a.Merkel-Rede auf der Sicherheitskonferenz in München) aus dem Internet für Bürgermeister, Ratsmitglieder und Kandidaten. 

zmiheader_4_copy-5

In der Ausgabe vom 17. Februar geht es um die Merkel-Rede auf der Sicherheitskonferenz in München, die Sozialstaatspläne der SPD, ein Daten-für-alle-Gesetz, Zuwanderung und Digitalisierung, zu viele Autos in den Städten, Lego und neue Ideen, Stop der Überwachungstest am Bahnhof Südkreuz, Elektro Stau im Stromnetz, Smartphone erst ab 14?, die Aktualität von Wikipedia und Elektronische Wahlen. 

Kopf der Woche: Ilona Benz M.A.Leiterin der Stabsstelle Digitalisierung des Gemeindetages Baden-Württemberg

Buch der Woche: „Alles könnte anders sein: Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen“ von Harald Welzer

Webseite der Woche: www.securityconference.de

Zahl der Woche: Findige 13 Mrd Dollar will Google 2019 in neue Büros und Rechenzentren in den USA investieren. 2018 waren es 9 Mrd Dollar. (Quelle: theverge.com)

Tweet der Woche: Steffen Seibert, Regierungssprecher

Zu guter Letzt: Wir müssen mehr über den Sinn und Zweck der Digitalisierung reden

Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier

Der ZMI kann kostenlos hier abonniert werden.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Ihr Franz-Reinhard Habbel

Buy me a coffeeBuy me a coffee

 

Franz-Reinhard Habbel

Bis Ende 2017 war ich DStGB-Sprecher und Leiter des Innovators Club, halte heute Vorträge und schreibe über Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Staat durch Digitalisierung, Globalisierung und Urbanisierung.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.