0

Inhalt Zehn-Minuten-Internet Newsletter vom 21.10.2018

Im Z-M-I, dem Zehn-Minuten-Internet Newsletter berichte ich jeden Sonntag über interessante Links (heute u.a. weitere sichere Herkunftsländer ) aus dem Internet für Bürgermeister, Ratsmitglieder und Kandidaten. 

zmiheader_4_copy-5

In der Ausgabe vom 21. Oktober geht es um weitere sichere Herkunftsländer, den Umgang mit der Gewerbesteuerumlage, Leitlinien des Landes Berlin zur Bürger*innenbeteiligung an der Stadtentwicklung, Echtzeitinformationen zu allen Gesetzesvorhaben des Bundestages, Lernen in Unternehmen, die Lage und Perspektiven von CoWorking, eine Denkfabrik im Bundesarbeitsministerium, Supermärkte ohne Kassen, Pflege 4.0, ein Urteil des Bundesarbeitsgerichtes zu Dienstreisen, Videoüberwachung in Städten, digitale Angebote von VW, einen Paketshop für mehrere Kurierdienste in Hamburg, Vereinfachungen von Amtswegen in Österreich, Künstliche Intelligenz, Obdachlose in Paris und um Kommunales Crowdfunding.

Kopf der Woche: Mike Schubert, designierter Oberbürgermeister der Stadt Potsdam

 Buch der Woche: Arbeit 5.0: oder Warum ohne Muße alles nichts ist“ von Martin W. Ramb  und  Holger Zaborowski

Webseite der Woche www.decidim.barcelona

Zahl der Woche: Mehr als 11 Mio Pakete wird die Deutsche Post dieses Jahr kurz vor Heiligabend versenden – täglich. Das prognostiziert Thomas Schneider, Betriebschef der Paketsparte. 2017 waren es rund 10 Mio Sendungen pro Tag, an normalen Tagen sind es knapp 5 Mio. (Quelle: Süddeutsche)

Tweet der Woche: Andreas Pelzner, Vorstand ITEOS

Zu guter Letzt: Alexa hört dich husten: Amazon erhält Patent auf Werbeangebote für Kranke

Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier

Der ZMI kann kostenlos hier abonniert werden.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Ihr Franz-Reinhard Habbel

Buy me a coffeeBuy me a coffee

 

Über mich Franz-Reinhard Habbel

Bis Ende 2017 war ich DStGB-Sprecher und Leiter des Innovators Club, halte heute Vorträge und schreibe über Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Staat durch Digitalisierung, Globalisierung und Urbanisierung.

Besuche auch www.reden.habbel.de
Alle Posts

Franz-Reinhard Habbel

Bis Ende 2017 war ich DStGB-Sprecher und Leiter des Innovators Club, halte heute Vorträge und schreibe über Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Staat durch Digitalisierung, Globalisierung und Urbanisierung.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.