0

Inhalt Zehn-Minuten-Internet Newsletter vom 14.5.2017

Im Z-M-I, dem Zehn-Minuten-Internet Newsletter berichte ich jeden Sonntag über interessante Links (heute u.a. KfW Kommunalpanel 2017 zu Investitionen) aus dem Internet für Bürgermeister, Ratsmitglieder und Kandidaten. zmiheader_4_copy-5

In der Ausgabe vom 14.Mai geht es um den Nationalen Integrationspreis der Bundeskanzlerin an die Stadt Altena, das neueste Kommunalpanel 2017 zur Investitionslage der Kommunen, einen Pflegedienst als beliebtesten Arbeitgeber in den Niederlanden, den Offenen Haushalt der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen, eine Studie der Bertelsmann-Stiftung zum Glasfaserausbau, Bildung 2030, den Dokumentarfilm „Zwischen den Stühlen“ über den Ausnahmezustand im Klassenzimmer, einen Generalschlüssel für das Internet, mehr Paketstationen vor Supermärkten, eine Studie zur Finanzpolitik, den Wandel durch Digitalisierung, ein e-Govermentportal der EU, Wahlen in Deutschland und um den Wahlkampf von Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern.

Kopf der Woche: Teresa von Jan, Amtsjugendpflegerin des Amtes Grabow

Buch der Woche: „Aufsichtsrat im kommunalen Unternehmen“

Webseite der Woche: http://www.infraneu.de/

Behörde der Woche: Bundesverwaltungsamt

Tweet der Woche: Berliner Morgenpost

Zu guter Letzt: Südkorea baut eine künstliche Stadt für autonome Autos

Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier

Der ZMI kann kostenlos hier abonniert werden.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Ihr Franz-Reinhard Habbel

 

Franz-Reinhard Habbel

Ich bin DStGB-Sprecher und Leiter des Innovators Club, halte Vorträge und schreibe über Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Staat durch Digitalisierung, Globalisierung und Urbanisierung.

Schreibe einen Kommentar