Inhalt Zehn-Minuten-Internet Newsletter vom 3.11.2019

Im Z-M-I, dem Zehn-Minuten-Internet Newsletter berichte ich jeden Sonntag über interessante Links (heute u.a. Vorfahrt für Investitionen, Mobilfunkstrategie, Digitalpakt) aus dem Internet für Bürgermeister, Ratsmitglieder und Kandidaten. 

zmiheader_4_copy-5

In der Ausgabe vom 3. November geht es um Finanzströme zwischen Ländern und Kommunen, Vorfahrt für Investitionen, Maßnahmen zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität, die Lage in Ostdeutschland, die Abhängigkeit von US-Digitalkonzernen, Eckpunkte der Mobilfunkstrategie der Bundesregierung, das Projekt Gaia-X, smarte Energienetze, Platz für E-Autos, Spürhunde der Polizei, KI in Estland, ÖPNV-Flatrate in Augsburg, Digitalisierung und Gesellschaft, die Baustelle Open-Data und Neues aus den Kommunalen Spitzenverbänden.

Kopf der Woche: Thomas Beyer, Bürgermeister der Hansestadt Wismar, neuer Präsident des Städte- und Gemeindetages Mecklenburg-Vorpommern

Buch der Woche: In schwindelerregender Gesellschaft: Gleichgewichtsstörungen der modernen Welt von Thomas Beschorner

Webseite der Woche: www.nachhaltigkeitspreis.de

Zahl der Woche: 712 300 Personen wurden 2018 rechtskräftig von deutschen Gerichten verurteilt (Quelle: destatis)

Tweet der Woche: Stadt Nürnberg

KI und Kommunen: Diese Woche geht es um Expertensysteme – Intelligenz heißt auch Schlussfolgern

ZMI-DIGITALPAKT

Ab sofort gibt es im ZMI-DIGITALPAKT Nachrichten zum Digitalpakt. Aktuell diese Woche:

BILDUNG IN GARREL – Aufbruch in die digitale Zukunft

Digitalisierung der Schulen: Koordinator soll’s richten

Digitalpaktmittel sollen an den Essener Schulen schnell wirksam werden

Zu guter Letzt: Busfahren zum Null-Tarif startet in Bocholt

Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier

Der ZMI kann kostenlos hier abonniert werden.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Ihr Franz-Reinhard Habbel

Buy me a coffeeBuy me a coffee

Franz-Reinhard Habbel

Bis Ende 2017 war ich DStGB-Sprecher und Leiter des Innovators Club, halte heute Vorträge und schreibe über Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Staat durch Digitalisierung, Globalisierung und Urbanisierung.