Mit Onlinetickets in Freibäder

Badesee-App in Heddesheim

Die ersten Freibäder in Deutschland setzten auf Onlinetickets. Mit den neuen Onlinetickets der Stadtbad Braunschweig Sport und Freizeit GmbH kommt ein QR-Code auf das Smartphone. Damit kann man  an der Warteschlange sofort vorbei ins Freibad gehen. Der QR-Code muss nicht am selben Tag genutzt werden und kann auch später eingelöst werden. In Braunschweig sind die Freibäder Bürgerpark und Raffteich mit der neuen Technik ausgestattet. Noch einen Schritt weiter geht die Gemeinde Wachtendonk am Niederrhein. Hier ist der Zugang zum Freibad nur noch ausschließlich per Online-Ticket möglich. Zusätzlich ist es möglich, die Verfügbarkeit von Tickets zu und die aktuelle Gästeauslastung live zu prüfen.

„Was der Wasserturm für Mannheim und das Schloss für Heidelberg ist, das ist der Badesee für Heddesheim„, so Bürgermeister Michael Kessler. Um den Badesee-Besuch noch attraktiver zu gestalten, wurde im Mai unter der Bezeichnung „E-Ticket Heddesheim“ eine Badesee-App eingeführt. Möglich ist in einem ersten Schritt der Kauf von Einzeltickets, Abendkarten und 10er-Karten, wobei das erworbene Ticket per Kreditkarte, paydirekt oder PayPal bezahlt werden kann. Im Anschluss erhält der Käufer einen QR-Code aufs Handy. Einfach am Eingang des Badesees Handy vorzeigen, Ticket abscannen lassen und los geht der Badespaß. Die App ist ein erster Erfolg der im Januar 2019 von Gemeinderat verabschiedeten Digitalisierungsstrategie. Neben dem Onlineverkauf von Tickets wird auch das Reservieren, Buchen und die Abrechnung der Schliessfachnutzung am Badesee online angeboten.

Der bekannte und attraktive Badesee hat in der Saison mehrere Hunderttausend Besucher. Mit dem Online-Ticket können die an heißen Tagen langen Warteschlangen elegant umgangen werden. Ein gelungenes Beispiel, wie die Digitalisierung die Servicequalität der Verwaltung verbessert.

 

Franz-Reinhard Habbel

Bis Ende 2017 war ich DStGB-Sprecher und Leiter des Innovators Club, halte heute Vorträge und schreibe über Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Staat durch Digitalisierung, Globalisierung und Urbanisierung.