Inhalt Zehn-Minuten-Internet Newsletter vom 21.7.2019

Im Z-M-I, dem Zehn-Minuten-Internet Newsletter berichte ich jeden Sonntag über interessante Links (heute u.a. Rede von der Leyen vor dem EU-Parlament/Fachkräftemangel im Ländlichen Raum) aus dem Internet für Bürgermeister, Ratsmitglieder und Kandidaten. 

zmiheader_4_copy-5

In der Ausgabe vom 21.Juli geht es um die Rede von Ursula von der Leyen vor dem Europäischen Parlament, den süßen Tod der Subsidiarität, Fachkräftemangel auf dem Land, kostenlosen ÖPVN, die CO2-Steuer, Frauen machen Politik, die Volkszählung 2021, Facebooks Weltwährung, die Generation Z und die Arbeitswelt, Onlinediskussionen zu Gesetzentwürfen, Fördergelder für den Breitbandausbau, das Verbot von Mikroplastik auf Kunstrasenplätzen, die Kontrolle von E-Scootern, Entzug von Staatsgeldern für die NPD, die Gemeinde Eisenbach und ihre Mittelständler, den Umzug der Bundesregierung nach Berlin sowie Neues aus den Kommunalen Spitzenverbänden.  

Kopf der Woche: Dieter Gummer, Oberbürgermeister der Stadt Hockenheim

Buch der Woche: Was ist so schlimm am Kapitalismus?: Antworten auf die Fragen meiner Enkelin“ von Jean Ziegler

Webseite der Woche: www.call-a-midwife.de

Zahl der Woche: 8.310 Eissalons gab es im Jahr 2017 in Deutschland (Quelle: de Statis)

Tweet der Woche: Markus Lewe, Oberbürgermeister der Stadt Münster

Zu guter Letzt: Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

 Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier

Der ZMI kann kostenlos hier abonniert werden.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Ihr Franz-Reinhard Habbel

Buy me a coffeeBuy me a coffee

Franz-Reinhard Habbel

Bis Ende 2017 war ich DStGB-Sprecher und Leiter des Innovators Club, halte heute Vorträge und schreibe über Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Staat durch Digitalisierung, Globalisierung und Urbanisierung.