0

Inhalt Zehn-Minuten-Internet Newsletter vom 15.7.2018

Im Z-M-I, dem Zehn-Minuten-Internet Newsletter berichte ich jeden Sonntag über interessante Links (heute u.a. Tag der Deutschen Einheit/Mobilfunkgipfel) aus dem Internet für Bürgermeister, Ratsmitglieder und Kandidaten. 

zmiheader_4_copy-5

In der Ausgabe vom 15.Juli geht es um den Tag der Deutschen Einheit und die Einbindung von Kommunen, den jüngsten Mobilfunkgipfel, offene Grenzen, eine soziale Plattform für öffentlich-rechtliche Sender, die Stärkung des lokalen Engagements, E-Paper Haltestellen in Wien, Busfahren von Sehbehinderten, einen datensammelnden Lichtmast, ein Interview mit Bürgermeister Daniel Zimmermann aus Monheim, die Digitalisierung der Schulen in NRW, eine Online-Plattform für Kreditbeschaffung, das neue Serviceportal der Stadt Düsseldorf, Open-Data in der Bundesverwaltung, kollektive Intelligenz und Open-Data, die Serie „Wissen macht Arbeit“ und die Rolle der Stimme in der digitalen Welt. 

Kopf der Woche: Peter Kurz, Oberbürgermeister der Stadt Mannheim 

Buch der Woche: „Der digitale Pranger – Bewertungsportale im Internet“ von Ulrich Franz

Webseite der Woche: www.landatlas.de/

Zahl der Woche: Online-Handel ist von April bis Juni um kräftige 11,6 % bzw. 5,6 Mrd Euro gewachsen, schreibt der „Spiegel“ unter Berufung auf den Bundesverband E-Commerce und Versandhandel. 

Tweet der Woche: BezReg Arnsberg

Zu guter Letzt: ISS – Heller als der hellste Stern

Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier

Der ZMI kann kostenlos hier abonniert werden.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Ihr Franz-Reinhard Habbel

 

Franz-Reinhard Habbel

Bis Ende 2017 war ich DStGB-Sprecher und Leiter des Innovators Club, halte heute Vorträge und schreibe über Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Staat durch Digitalisierung, Globalisierung und Urbanisierung.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.