0

Inhalt Zehn-Minuten-Internet Newsletter vom 18.2.2018

Im Z-M-I, dem Zehn-Minuten-Internet Newsletter berichte ich jeden Sonntag über interessante Links (heute u.a. Rede Gabriel auf der MSC/Big Data in China) aus dem Internet für Bürgermeister, Ratsmitglieder und Kandidaten. zmiheader_4_copy-5

In der Ausgabe vom 18. Februar geht es um die Rede von Außenminister Gabriel auf der Münchener Sicherheitskonferenz, die Stellungnahme des Deutschen Landkreistages zum Koalitionsvertrag, Big Data in China, den Weg zur Empörungsdemokratie, Utopien im Land, einen Dorfladen in Österreich, Heimat mit Zukunft, die Ehrenamtskarte in Köln, Bibliotheken zwischen Zettelkasten und Highspeed-Zukunft, Intelligenztests für Städte, Pendler im Nahverkehr, Elektroautos und kommunale Infrastruktur, Außenwerbung in Berlin, ein Vergütungsportal für öffentliche Unternehmen, Momo in Zeiten der Digitalisierung, steigende Meere und die Straßenausbausatzung in Suhl. 

Kopf der Woche: Simone Lange, Oberbürgermeisterin der Stadt Flensburg 

Buch der Woche: Adorno für Ruinenkinder. Eine Geschichte von 1968“ von Heinz Bude

Webseite der Woche: Datenbank „Global Human Settlement Layer

Zahl der Woche: 8 Millionen Tonnen Plastikmüll landen jährlich in den Weltmeeren. Das ist eine LKW-Ladung pro Minute. (Quelle: Tagesspiegel 12.2.18)

Tweet der Woche: Stadt Aschaffenburg

Zu guter Letzt: Wie soll dein Rostock wachsen? Der Zukunftsplan

Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier

Der ZMI kann kostenlos hier abonniert werden.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Ihr Franz-Reinhard Habbel

 

Franz-Reinhard Habbel

Bis Ende 2017 war ich DStGB-Sprecher und Leiter des Innovators Club, halte heute Vorträge und schreibe über Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Staat durch Digitalisierung, Globalisierung und Urbanisierung.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .