0

Inhalt Zehn-Minuten-Internet Newsletter vom 16.7.2017

Im Z-M-I, dem Zehn-Minuten-Internet Newsletter berichte ich jeden Sonntag über interessante Links (heute u.a. zu steigenden Schülerzahlen) aus dem Internet für Bürgermeister, Ratsmitglieder und Kandidaten. zmiheader_4_copy-5

In der Ausgabe vom 16.Juli geht es eine Studie der Bertelsmann-Stiftung zu steigenden Schülerzahlen, das gemeinsame Verwaltungsportal von Bund, Ländern und Kommunen, die Prognose der Kommunalfinanzen bis 2020, um den erfolgreichen Start von Crowdfunding-Plattformen, die Wettbürosteuer in Dortmund, ein digitales Gesundheitskonto, eine neues Reise-Tool für Städte von Facebook, politische Propaganda mit Social-Bots, einen Kneipenbus in Sachsen-Anhalt, rollstuhlgerechte Zugänge von Infrastrukturen, den Ruf deutscher Amtsstuben, Milliarden-Hilfen für Kommunen und mehr Videoüberwachung. 

Kopf der Woche: Hans-Josef Vogel, Bürgermeister der Stadt Arnsberg wird neuer Regierungspräsident

Buch der Woche: „Wir schaffen das alleine!“ von Andreas Marquart und Philipp Bagus

Behörde der Woche: Beschaffungsamt des Bundesministerium des Innern

Tweet der Woche: Landkreis Osterholz

Zu guter Letzt: Diese Stadtutopien sind faszinierend, radikal und gigantisch

Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier

Der ZMI kann kostenlos hier abonniert werden.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Ihr Franz-Reinhard Habbel

 

Über mich Franz-Reinhard Habbel

Bis Ende 2017 war ich DStGB-Sprecher und Leiter des Innovators Club, halte heute Vorträge und schreibe über Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Staat durch Digitalisierung, Globalisierung und Urbanisierung.

Besuche auch www.reden.habbel.de
Alle Posts

Franz-Reinhard Habbel

Bis Ende 2017 war ich DStGB-Sprecher und Leiter des Innovators Club, halte heute Vorträge und schreibe über Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Staat durch Digitalisierung, Globalisierung und Urbanisierung.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.